Fachgruppe Sanierung

Kompetenz in der Unternehmenssanierung kontinuierlich weiterentwickeln

Mitglieder der Fachgruppe Unternehmenssanierung haben mindestens fünf Jahre Berufserfahrung. Die meisten Mitglieder beraten bereits seit deutlich über 10 Jahren Unternehmen in der Krise. Wir wissen, was die Krise eines Betriebes bedeutet für den Unternehmer, die Mitarbeiter und Familien. Der Weg aus der Krise ist vielfältig und komplex. Viele wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche und persönliche Aspekte spielen dabei eine Rolle. Wir kennen sie.

Praxisnahe Weiterbildung und Erfahrungsaustausch zum Thema Unternehmenssanierung

Als Berater bei einer Unternehmenssanierung müssen wir bei aller Komplexität den Überblick behalten und einen kühlen Kopf bewahren. Die Fachgruppe ist für die Mitglieder dabei eine große Unterstützung. Hier bilden wir uns ganz praxisnah kontinuierlich weiter, profitieren in besonders schwierigen Fällen von einem Netzwerk von Spezialisten und teilen unsere Freude an dieser sinnvollen und anspruchsvollen Arbeit.

Die Fachgruppe trifft sich vier Mal im Jahr. Ihre Mitglieder profitieren dabei ganz konkret:

  • Pro Fachgruppentreffen stellen Kollegen drei Fälle anonymisiert vor. Wir bearbeiten diese Fälle in kleinen Teams. Jedes Team stellt seine Lösung vor. Anschließend wird der tatsächliche Verlauf des Falles präsentiert. Auf diese Weise vervielfachen wir unsere Erfahrung. Jedes Mitglied der Fachgruppe profitiert von jedem eingebrachten echten Fallbeispiel.
  • Treten in laufenden Unternehmenssanierungen spezielle Fragen auf, wissen wir dank der Arbeit in der Fachgruppe, welcher Berater für dieses Spezialthema der richtige Ansprechpartner ist und ziehen diesen hinzu.
  • Bei einer Zusammenarbeit mit Kollegen der Fachgruppe in besonders speziellen Fragestellungen oder besonders großen Fällen müssen wir uns nicht erst mühsam auf Verfahrensweisen und Standards einigen. Diese haben wir bereits im Rahmen der Fachgruppenarbeit für alle Mitglieder festgelegt.
  • Für Einzelfragen rufen wir Kollegen der Fachgruppe auch einfach mal an. Kollegiale Unterstützung ist selbstverständlich.

Dieser Nutzen ist für die Mitglieder spürbar. Das spiegelt sich auch in der regelmäßig hohen Teilnehmerzahl der Treffen. Pro Treffen nehmen 20 bis 25 Kollegen teil.

Ausbildung zum KMU-Fachberater Sanierung®

Darüber hinaus präsentieren wir relevante Neuerungen den Kollegen im Verband und entwickeln Fortbildungen für die Unternehmenssanierung. Bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt haben wir die Ausbildung zum KMU-Fachberater Sanierung®. Zurzeit entwickeln wir anlässlich der ESUG-Änderung zur Unternehmensverwaltung eine Verwalterausbildung und eine Ausbildung zum Gutachter für Unternehmensberaterleistungen.

Ob Insolvenzantrag oder erste Krisensymptome: Gemeinsam sind wir fachlich auf Kurs

Mitglieder der Fachgruppe Unternehmenssanierung verbindet der Anspruch an unsere Arbeit: Wir wollen qualitativ hochwertige Beratungsleistungen erbringen und das Unternehmen gezielt aus der Krise führen. Lässt er sich nicht vermeiden, erkennen wir den richtigen Zeitpunkt für den Insolvenzantrag und nutzen im Sinne des Auftraggebers die Chancen danach. In der Fachgruppe treffen wir Gleichgesinnte. Hier tauschen wir uns aus und wertschätzen die Arbeit der Kollegen. Gemeinsam bleiben wir dabei fachlich auf Kurs.

Sie sind Unternehmer und möchten von der Unterstützung durch einen Kollegen profitieren? Die passende Beraterin oder den passenden Berater finden Sie in der Beraterdatenbank.

Sie sind Berater und möchten die Fachgruppe gerne unverbindlich kennenlernen? Dann kommen Sie zum nächsten Treffen.

Sie wollen die Fachgruppe kennenlernen?

Kommen Sie zu einem der nächsten Treffen. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.